Touren

Tourenreglement
Tourenleiter Vorgehen Spesenabrechnung
Tourenleiter DropTours

Ebenfalls hier: Tourenbericht und Fotos von Touren

Haute Route Chamonix-Zermatt jedes Jahr ein Stück, 1. Teil

DatumFr 24. März  bis So 26. März 2023
GruppeSektion,JO
Leitung
Grep 2
5420 Ehrendingen
Telefon G -
Telefon P 056 210 92 82
Mobile 076 210 92 82
E-Mail:
Leitung
Grep 2
5420 Ehrendingen
Telefon G 056 282 44 58
Telefon P 056 210 92 82
Mobile 076 210 92 81
E-Mail:
Typ/Zusatz:ST (Ski- und Snowboardtouren)
AnforderungenKond. C
Techn. ZS+
Auf-, Abstieg/MarschzeitFr: +1249Hm, 5h Sa: +924Hm/-457Hm, 5h So: +945Hm/-2518Hm, 7-8h SO: +1277Hm/-1242Hm, 7-8h
Unterkunft / VerpflegungRefuge Albert 1er CAF HP, Cabane de Trient SAC HP
KostenCHF 320.- ca basis Halbtax
Route / DetailsFr: Fahrt mit Zug und Bus nach le Tour, Abfahrt BHF Baden 6:21Uhr. Aufstieg zum Refuge Albert 1er CAF (2702m)
Sa: Aufstieg über den Col Superieure Du Tour auf die Aiguille du Tour, letztes Stück zu Fuss (3540m), Abstieg/Abfahrt zum Col d'Orny und kurzer Gegenanstieg zur Cabane de Trient (3170 m).
So: (nur bei top Verhältnissen, sonst Variante unten) Anstieg in Richtung Aiguilles Dorees, Abfahrt auf den Glacier de Saleina. Aufstieg zum Col Grand Lui. Den steilen Schlussanstieg zum Übergang bewältigen wir mit Steigeisen. Im Angesicht des imposanten Mont Dolent, über Riesenhänge 2000 Höhenmeter Abfahrt nach La Fouly im Val Ferret.
ZusatzinfoVarianten für Sonntag bei nicht so guten Verhältnissen:
-Tagestour auf die Petit Fourche (3513 m) . Abfahrt über das Plateau du Trient, kurzer Aufstieg auf den Col des Escandies (2793 m) und Abfahrt durch das Val d’ Arpette nach Champex.
-Auch Anstieg in Richtung Aiguilles Dorees, mit anschliessender Abfahrt auf und über den Glacier de Saleina und duch's Vallon d'Arpette de Saleina nach Praz de Fort. Oder das Selbe via Petit Fourche und Fenètre de Saleina.
AusrüstungKomplette Skihochtourenausrüstung mit Gstältli und Spaltenrettungsmaterial, lange Bandschlinge, Helm, Steigeisen und Pickel, 1 Eisschraube, Abseilgerät. Rucksack zum Ski aufbinden.
AnmeldungOnline von Sa 10. Dez. 2022 bis Sa 18. März 2023, Max. TN 4
anmelden ist nicht möglich drucken