Touren

Tourenreglement
Tourenleiter Vorgehen Spesenabrechnung
Tourenleiter DropTours

Ebenfalls hier: Tourenbericht und Fotos von Touren

Von Brambrüesch-Dreibündenstein - Feldis

DatumFr 21. Juli 2023 1 Tag
AusweichdatumDi 25. Juli 2023
GruppeSektion,JO
Leitung
Typ/Zusatz:W (Wanderungen)
AnforderungenKond. A
Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit+657 Hm, -776 Hm, 4:30h
Unterkunft / VerpflegungAus dem Rucksack oder in der Skihütte Feldis
KostenCHF 74.- SBB inkl. alle Bergbahnen Brambüesch, Feldis, Basis Halbtax
Karten1195 Reichenau
Route / DetailsVon Chur gehts mit der Gondelbahn auf Brambüesch, Malixer Alp, Spundisköpf See, Furggabüel, 2174m.ü.M. Dreibündenstein 2160m.ü.M,Plaun Gound, Skihütte Feldis, Bergstation der Seilbahn Feldis nach Rhäzüns.

Zusatzinfo Am höchsten Punkt Furggabüel erblickt man die Gebirgszüge der Tektonikarena. (Unesco Welterbe)
Der Dreibündenstein markiert den gemeinsamen Grenzpunkt der ehemaligen drei rätischen Bünde.

Treffpunkt Bahnhof Baden, Gleis 1, Abfahrt 7:08h, Chur an 09:32h
Rückfahrt von Rhäzüns nach Baden, Ankunft zirka 18:20h.
Ausrüstung Wanderschuhe oder Bergschuhe , keine Turnschuhe, Tourenrucksack, Regenschutz, Verpflegung.
AnmeldungSchriftlich, Online von Di 6. Dez. 2022, Max. TN 10
anmelden drucken